Begriffe der digitalen Fotografie (4): Auflösung

Titelbild

Vor ein paar Tagen war ich mal wieder zum CD kaufen in einem Elektronikmarkt. Zwischen den Bergen von Paketen und Verpackungen, wo die ganzen Geräte, die angepriesen werden schon verpackt zur Abholung bereit lagen traf ich meinen Freund Kalle. Leuchtende Augen und ein Anflug von Befriedigung in seinem Gesicht sagten mir sofort, dass er sich wieder irgend eine technische Spielerei kaufen wollte, oder schon gekauft hatte. Diesmal war es ein Scanner. Er bräuchte unbedingt einen Neuen, da er sich auch schon einen neuen Drucker gekauft hatte und der Scanner nun nicht mehr an die Auflösung des Druckers heranreichte. „Der neue Drucker schafft 9600 dpi, dass schafft zwar auch mein alter Scanner, aber dann ist auch schon Schluss und ich habe nicht mehr genug Spielraum, verstehst Du!“, sagte er mein voller Euphorie. Ich überlegte einen Moment und antwortete „Nö.“. „Begriffe der digitalen Fotografie (4): Auflösung“ weiterlesen

Begriffe der digitalen Fotografie (2): Farbpixel

 

Heute wollen wir einmal ansehen, wie Farbe in ein digitales Bild kommt
Heute wollen wir einmal ansehen, wie Farbe in ein digitales Bild kommt

Ich saß in meinem Stammbistro und war mit Kalle verabredet. Er wollte unbedingt, dass ich ihm noch etwas über die ganze Technik und so erkläre. Schließlich müsste ja an seiner neuen Kamera auch irgendwas Gutes sein. Und genau das wollte er finden. Nun wartete ich bei einem Cappuccino darauf das der hektischste aller Menschen gleich angestürmt kommt und ich ihm in aller Ruhe – ich schmunzelte, Kalle und Ruhe – naja, aber bevor ich diesen Gedanken entwickeln konnte stand mein Kumpel auch schon vor mir. So, wie gewohnt. Mit hochrotem Kopf und völlig außer Atem. „Sorry, aber all die Leute da draußen, grausam“, sagte er und gab, während er sich setzte, der Bedienung ein Zeichen um einen Kaffee zu bestellen. „Begriffe der digitalen Fotografie (2): Farbpixel“ weiterlesen

Begriffe der digitalen Fotografie (1): Pixel

Christchurch Cathedral, Dublin
Christchurch Cathedral, Dublin

Durch meine Arbeit werde ich jeden Tag mit dem gefährlichen Fachwissen meiner Kunden konfrontiert. Fehlinformationen und Pseudo-Fachbegriffe führen dazu, dass eine völlig falsche Vorstellung von der digitalen Fotografie entsteht. Ich habe auf meiner Webseite vor einigen Jahren versucht diese Vorstellungen richtig zu stellen und die Begriffe, mit denen wir jeden Tag umgehen einmal genauer zu betrachten. Da diese Folgen schon etwas in die Jahre gekommen sind, sind die Werte, die ich hier nenne nicht mehr die aktuellsten, aber es soll ja um die Zusammenhänge der Dinge gehen.

„Begriffe der digitalen Fotografie (1): Pixel“ weiterlesen