Bild der Woche: Lichtspiele in Leitrim

Sonnenuntergang in Leitrim Village
Besondere Lichtstimmung am Himmel.

Zum Abschluss des Jahres entführe ich Euch nochmals auf die grüne Insel. HIer in Leitrim, einem ca. 800 Einwohner zählenden Dorf, dass einer ganzen Grafschaft seinen Namen gab, verbrachten wir Weihnachten 2017 und den Jahreswechsel 2017/18. Ein Erlebnis, was wir nicht missen wollten. Denn an Weihnachten und Sylvester wird einem klar, dass es sich um völlig andere Kulturen handelt. 

Als wir am Neujahrstag 2018 durch den Ort spazierten, gab es eine ungewöhnliche Lichtstimmung am Himmel. Es hatte den ganzen Morgen geregnet und nun zum Abend hin lockerte die Bewölkung auf und brachte die untergehende Sonne zum Vorschein. Die verschiedenen Farben, die man  in diesem Moment am Himmel sieht, entführen den Betrachter in eine Welt des Surrealen. Blau, Rot, grün, Gelb, Lila, Alles ist vertreten. Diese Stimmung in einem Foto festzuhalten, kommt dem Unterfangen nahe, die Farben der Ockerbrüche in Roussillion auf Leinwand zu bannen. Es gehört zu den unmöglichen Aufgaben. Ein Foto kann nur versuchen diese Stimmung annähernd darzustellen. Als wir wieder zu unserem Haus zurück gekommen sind, spielte sich dieses Motiv am Himmel ab, welches ich sofort mit meiner Kamera festgehalten habe und nun Euch präsentieren möchte. 

Ich hoffe es gefällt Euch und ich wünsche Euch und Euren Lieben einen frohen Jahreswechsel und viel Spaß im Neuen Jahr.

Euer Michel